Kennenlerntage 2016/17

Im Rahmen der Orientierungsphase veranstaltete die Polytechnische Schule Mayrhofen, in Zusammenarbeit mit der Natur-Erlebnis-Schule-Tirol, zu Schulbeginn des heurigen Schuljahres zweitägige „Kennenlerntage“ in Brandenberg. Ziel dieser Veranstaltung war das Kennenlernen der neuen Mitschüler/-innen und Lehrpersonen, die Stärkung der persönlichen und sozialen Kompetenzen und die Identifizierung mit der PTS Mayrhofen. Dank der freundlichen Unterstützung der Raiffeisenbank Mayrhofen und Umgebung war es uns möglich, die finanzielle Belastung für die Schüler/-innen so gering wie möglich zu halten. An dieser Stelle möchte sich die PTS Mayrhofen recht herzlich bei der Volksbank Tirol (GST Mayrhofen) bedanken.

Am ersten Tag wanderten wir entlang der Brandenberger Ache Richtung „Camp“ und mussten im Wald bereits die erste Herausforderung in Kleinteams lösen. Nach einer recht erfrischenden Bachdurchquerung galt es mittels „Flying Fox“ das nächste Hindernis zu überwinden. Hungrig erreichten wir zu Mittag das „Camp“ wo wir am Nachmittag mehrere Gemeinschafts- und Kennenlern-Aktivitäten erleben durften. Nach gemeinsamen Pizzabacken am Lagerfeuer und einem gemütlichen Ausklang des erlebnisreichen ersten Tages bezogen wir unsere abenteuerlichen Holztipis, welche uns als Nachtlager dienten. Frühmorgens ging es am zweiten Tag wieder in den Wald, wo weitere Aufgaben im Team zu lösen waren. Der absolute Höhepunkt des zweiten Tages war sicherlich der Sprung von einem 10m hohen Baumstamm. Das Hochklettern alleine forderte schon ziemlich viel Mut. Oben angekommen galt es dann unter Anfeuerung und motivierenden Zurufen seitens der Mitschüler und Lehrpersonen aufzustehen und sich in die Tiefe zu stürzen. Nach dem Mittagessen traten wir dann alle gesund, glücklich und mental gestärkt die Heimreise an. Für die gesamte Schulgemeinschaft der PTS Mayrhofen waren diese zwei Tage eine abenteuerliche, teambildende und wertvolle Erfahrung.

Dokumente

Hier finden Sie nützliche Formulare, Anträge und Informationen.

Downloadbereich

Zum Seitenanfang