Durch ein vielfältiges und durchaus abwechslungsreiches Angebot an Aktivitäten, wollen wir unseren Schülern einen optimalen Einstieg in die Berufswelt ermöglichen.

Hilfreiche Einblicke ins bevorstehende Berufsleben gewähren zusätzlich zum praxisnahen Unterricht auch einige Exkursionen wie zum Beispiel der Besuch der fafga (Fachmesse für innovative Gastlichkeit) oder des lebensmittelverarbeitenden Betriebs Hörtnagl in Hall.

Gerne folgen wir auch Einladungen in umliegende Hotels oder nehmen an der ,,job-time“ im DEZ in Innsbruck teil. Dort holen sich die SchülerInnen 4 Workshops Ideen für das Fach EKS (Ernährung, Küchenführung und Service) und lauschen den Worten erfahrener Gastronomen, Konditoren, Bäcker, …
Dieser Fachbereich eignet sich daher besonders für SchülerInnen, die nach der Polytechnischen Schule eine Lehre im Tourismus, in der Gastronomie oder in der Lebensmittelbranche beginnen möchten.

Zum Seitenanfang